Bunny Calm

13,99 

Beschreibung

Kaninchen sind so tolle und schlaue Tiere. Sie brauchen nicht viel, doch was sie benötigen ist Auslauf, Futter und Schutz. Am besten ist es, wenn sie sich draußen, geschützt vor Fressfeinden, bewegen dürfen. Sie sind anpassungsfähig und zeigen nicht allzuschnell Beschwerden einer Erkrankung, denn sie sind Familientiere und zeigt ein Tier krankhaftes Verhalten, wird es von den anderen verstoßen. Daher ist es wichtig, auch hier wieder genau zu beobachten.

Meine Räuchermischung dient der Unterstützung zum seelischen Ausgleich, denn draußen wie drinnen sind die kleinen Kaninchen vielen energetischen Einflüssen ausgesetzt und diese machen enorm Angst. Kaninchen reagieren dann mit Flucht und schneller Atmung. Achte bitte darauf. Die Räucherung kannst du am besten zusammen mit deinem Fellknäul durchführen und auch angestaute Emotionen selbst lösen und im Freigehege ist dies eine besondere Zeremonie.

Sollte sich dein Kaninchen zurückziehen oder gar das Fressen verweigen, ist höchste Vorsicht geboten und unbedingt ein Tierarzt aufzusuchen. Kaninchen können hier schnell einen Darmverschluss erleiden und diesem auch tödlich erliegen. Daher interssiere dich für dein Tier und schaue auf sein Verhalten. Sollte es auch angespannt mit Klopfgeräuschen starten, ist Stress meist der Auslöser. Versuche die Umgebung zu analysieren und ggf. Störelemente zu elemenieren. Die Räuchermischung trägt zu einer entspannten Atmosphäre im Raum bei.

Wenn dein Kaninchen sich richtig entspannt, macht es sich regelrecht auf dem Boden breit oder kippt einfach zur Seite um und geht in die totale Entspannung. Dann weisst du, vorausgesetzt es atmet auch noch :), dem kleinen Langohr geht es wunderbar und er ist im Vertrauen.

Inhalt: 12 g Räuchermischung: Ringelblume, Sonnenblume, Schafgarbe, Pfefferminze, Lavendel

Bitte immer sparsam dosieren. Hierzu lese meine Einführung in das Tier-Räucherwerk.
Einführung Räuchern mit Tieren
Räuchern erfolgt auf eigene Gefahr.

Zusätzliche Information

Gewicht 12 g